Rathaus
Ich kaufe mir seit Jahren die Obdachlosen-Zeitung „Bodo“. Wenn auch hin und wieder durch Gastautoren gegen die AfD geschossen wird, erfüllt „Bodo“ zwei wichtige Dinge: 1. Sie gibt Obdachlosen eine Aufgabe und lässt sie Wertschätzung erfahren. 2. „Bodo“ erlaubt einen Einblick in die Welt von Obdachlosen und armen Menschen in…
In der letzten Sitzung des Ordnungsausschusses ließ die AfD-Fraktion das Thema "Residenzpflicht von Geduldeten" auf die Tagesordnung setzen. Eine Beantwortung der Fragen wurde für die kommende Sitzung zugesagt:  Sehr geehrte Frau Vorsitzende, § 60a Aufenthaltsgesetz normiert die vorübergehende Aussetzung der Abschiebung, die sogenannte Duldung. Geduldete Ausländer unterliegen in den ersten…
In einer aktuellen Pressemeldung "Zehn Prozent aller Haushalte sprechen kein Deutsch" wird der AfD-Bundestagsabgeordnete René Springer zitiert:„Das Beherrschen der deutschen Sprache ist der Schlüssel für die soziale Integration von Zuwanderern. Wenn nur die Hälfte der Gastarbeiter, die schon ein halbes Leben in Deutschland verbracht haben, zu Hause deutsch sprechen, werden…
In der letzten Sitzung des Sozialausschusses ließ die AfD-Fraktion das Thema "Sachleistungen statt Geldleistungen für ausreisepflichtige Ausländer" auf die Tagesordnung setzen:  Sehr geehrter Herr Vorsitzender, jüngst stellten Princeton-Ökonomen um den dänischen Wissenschaftler Henrik Kleven in einer Studie fest, dass es einen kausalen Zusammenhang zwischen Zuwanderungsbewegungen in staatliche Sozialsysteme und das…
Die migrationssüchtigen Ratsparteien wetteifern derzeit im Rahmen des kommunalen Vorwahlkampfes darum, wer denn die höchste moralische Integrität in der Stadt besitze. Da die Hypermoral im postdemokratischen Merkel-Deutschland spätestens seit 2015 das Recht verdrängt hat, verwundert es nicht, dass der Rat der Stadt Dortmund die freiwillige Aufnahme von bis zu 30…