Rathaus
15. Apr 2015

Neue Anfragen und Anträge online

Unter der Rubrik Ratsfraktion finden Sie wie gewohnt die neuesten Anträge und Anfragen.

Besonders hinweisen möchten wir auf die "Resolution zum 28.03.2015". In diesem Antrag haben wir im Gegensatz zur bisherigen Resolution der BV Innenstadt-West deutlich gemacht, dass wir jegliche Form von Gewalt ablehnen. Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat im weiteren Verlauf der Ratssitzung eine "persönliche Erklärung" verlesen und zu Protokoll gegeben, die fast wortgleich mit unserem Resolutionsantrag sich gegen die linke Gewalt wandte. Ein erster Schritt in die richtige Richtung. Am 03.04.2015 bei der Gedenkfeier am Mahnmal in der Dortmunder Bittermark hat er diesen Aspekt erneut angesprochen. Wir werden weiter daran arbeiten, dass in Dortmund ein Umdenken stattfindet und nicht reflexhaft nur gegen Rechtsextremismus, sondern gegen jede Form vom Extremismus, auch den Linksextremismus, gekämpft wird.

Wenig begeistert war OB Sierau von unserer Anfrage zu den geldwerten Zuwendungen z.B. durch Eintrittskarten. Insbesondere erklärte er hierzu, die Beantwortung werde lange dauern. Wir beliebn hier am Ball und werden Untätigkeit nicht hinnehmen.
Gelesen: 1418 mal Letzte Änderung am: Mittwoch, 15 April 2015 16:34
Peter Bohnhof

Peter Bohnhof, 1962 in Dortmund geboren, verheiratet, 1 Sohn. Beruflicher Werdegang: Nach dem Studium der Rechtswissenschaften zunächst Referent bei einem Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband. Seit 1998 selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund.