Rathaus
Letzten Donnerstag gegen 15.30 Uhr im Dortmunder Stadtrat: Es ist angenehm kühl in der launigen Runde, bei kalten Getränken herrscht Vorfreude auf das AfD-freie Sommersfest am Abend vor. Voll besetzt ist der Besucherbereich mit jungen Leuten der Fridays for Future-Initiative. Da muss Grünen-Fraktionsvorsitzende Reuter einfach liefern und versuchte auf der…
Das Motto des Kirchentages im kunterbunten Dortmund bedarf keines weiteren Kommentars.
Nachdem Konstanz im Mai den Anfang machte, folgen nun auch mehrere Kommunen in Nordrhein-Westfalen und erklären den „Klimanotstand“. Der alarmistische Begriff „Klimanotstand“ behauptet eine „akute und gegenwärtige Gefahr“ für das Klima und dadurch bedingte Bedrohungen des menschlichen Lebens. Zukünftig sollen in nordrhein-westfälischen Gemeinden, die sich diesem „Notstand“ verschrieben haben, alle…
Unter der Losung „Was für ein Vertrauen“ findet vom 19. Bis zum 23. Juni der Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund statt. Im Unterschied zum Kirchentag in Berlin 2017 und zum Katholikentag 2018 in Münster sind AfD-Vertreter diesmal nicht eingeladen. Während Repräsentatnen der etablierten Parteien auch dieses Jahr gern gesehene Gäste…
Unter dem Motto „Zusammenhalten in unseren Städten“ findet dieses Jahr die Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in Dortmund statt. Die Delegierten wurden am Dienstagabend von den gastgebenden Dortmunder Ratsfraktionen auf Zeche Zollern empfangen. In der „Lampenstube“ begrüßte die AfD-Fraktion Dortmund ihre Delegierten und Gäste.Heiner Garbe, Fraktionsvorsitzender im Stadtrat, eröffnete den Abend…