Banner AfD Dortmund 2020
Wenn ein Oberbürgermeister in die Kritik gerät, weil er seine privaten Social Media-Auftritte mit den auf der städtischen Homepage dargestellten Inhalten zu seiner Amtstätigkeit füllt, muss man wachsam werden. Auch dieses Jahr genehmigte sich Westphal einen großen Schluck aus der Pulle und gönnt sich einen Hofstaat, der völlig unverhältnismäßig erscheint…
Dass die Stadt Dortmund unter einem SPD-Oberbürgermeister gegenüber einem obdachlosen, drogenabhängigen Rollstuhlfahrer Bußgelder in Höhe von insgesamt 7325 Euro festsetzte und trotz der offensichtlichen Zahlungsunfähigkeit sogar Erzwingungshaft forderte, ist selbst unter Champagner-Sozialisten eine außergewöhnliche Leistung. Nein, es handelt sich nicht um Realsatire. Da ein Obdachloser sich unter anderem mit anderen…
1,9 Mio. Euro zahlt der Dortmunder Steuerzahler im Jahr 2022 für sinnbefreite Gutmenschen-Projekte, Tendenz in den nächsten Jahren weiter stark steigend! Alle Anträge der AfD-Fraktion, die diesen ideologischen Ausgaben umgehend ein Ende gesetzt hätten, wurden von den selbstgefälligen Dortmunder Altparteien rücksichtslos abgelehnt... Nunmehr dürfen die links-grünen Ideologen ein weiteres Jahr,…
Die Stadt Dortmund geht seit Jahrzehnten finanziell auf dem Zahnfleisch und wird auf Verschleiß gefahren!Die Lebensqualität für die hart arbeitenden Dortmunder nimmt kontinuierlich ab und als Steuerzahler werdenSie täglich mit kaputten Straßen, schlecht ausgestatteten Schulen und einer Vielzahl weiterer Missstände in unverschämter Weise konfrontiert! Anstatt die wenigen noch vorhandenen, finanziellen…
Erneut forderte die AfD, die Zuwendungen für Fraktionen im Dortmunder Stadtrat um 10 % zu kürzen. Die Altparteien lehnten den Antrag rundweg ab und machten damit deutlich, dass man nicht bereit ist, im Sinne der Stadt und der Dortmunder Bürger auch nur auf einen kleinen Bruchteil öffentlicher Gelder im Zuge…