Banner AfD Dortmund 2020
Oh du fröhliche! Dortmund mit seinem weltgrößten Weihnachtsbaum hat wieder einen Engel auf der Baumspitze thronen. Der strahlende Cherubin war offenbar die erste Wahl der Bürger und dürfte künftig auch den möglichen Versuch verhindern, den traditionellen Weihnachtsmarkt - aktuelle Bezeichnung „Weihnachtsstadt“ - durch einen „Wintermarkt“ zu ersetzen. Verschwunden ist nunmehr…
Vor 100 Jahren wurde das Ruhrgebiet durch die Besetzung französischer und belgischer Truppen heimgesucht, was auch in Dortmund zahlreiche Opfer von Raub und Gewalt forderte. Am 10. Juni 1923 wurden willkürlich sechs Dortmunder und ein Schweizer von französischen Truppen erschossen. Als Reaktion darauf versammelten sich 50.000 Menschen am Friedhof am…
Erneut genehmigt sich das Büro des Oberbürgermeisters einen gehörigen „Schluck aus der Pulle“ und gönnt sich zwei neue Mitarbeiter sowie zusätzliche Mehrausgaben von 132.000 Euro. All das geschieht, um die Städtepartnerschaften auszubauen sowie internationale Beziehungen zu pflegen. Als ob das allgegenwärtige internationale Klima innerhalb Dortmunds nicht schon reichen würde, wird…
In der letzten Ratssitzung hat die AfD-Fraktion einen Antrag eingebracht, der darauf abzielt, endlich entschieden gegen Gewalttaten gegen Ordnungs- und Rettungskräfte vorzugehen und die Tätergruppen klar zu benennen und zu identifizieren. Es handelt sich dabei sowohl um Einzeltäter als auch in vielen Fällen um ganze Gruppen aufgebrachter Straftäter, von denen…
Für den 15.11.2023 wurden Dortmunder Bürger, insbesondere die Anwohner in Oespel, zu einer sogenannten Bürgerinformationsveranstaltung durch die Bezirksregierung Arnsberg und Vertreter der Stadt Dortmund in die evangelische Kirche der Elias-Gemeinde in Dortmund Oespel eingeladen. Wie aber leider zu erwarten war, schien eine umfassende und faire Aufklärung aller Beteiligten gar nicht…