Rathaus
Für die Menschen in Dortmund wir es im bürgerlichen Alltagsleben leider immer enger. Jetzt sind Taxi-Fahrer und ihre Kunden an der Reihe. Nach dem Zwang zur Dachbegrünung und der Reglementierung der Vorgartengestaltung warten die rot-grünen Weltverbesserer der Stadtverwaltung nunmehr mit einer weiteren Maßnahme aus dem Katalog ideologischer Zwangsbeglückungen auf: Taxi-Kunden…
In seinem Interview mit dem rechten Jugendmagazin „Arcadi“ äußert sich Matthias Helferich, stellv. Landessprecher der AfD und Mitglied der AfD Dortmund, über das Auftrittsverbot von Xavier Naidoo, die Kunstfreiheit und die Lage der AfD NRW:„Der rote Oberbürgermeister von Dortmund, Herr Ullrich Sierau, hat über die städtische Internetseite verlautbaren lassen, dass…
Xavier Naidoo war einst beliebter Shootingstar der etablierten Medien. Seine Musik erreichte Millionen von Fans. Da er sich immer wieder freisinnig äußerte und Kritik an herrschenden (Miss-) Verhältnissen übte, warf ihn der Sender RTL aus der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. Wie bereits bei Uwe Steimle (MDR-Komiker), Hans Joachim…
In dieser Woche legte die Stadtverwaltung im Schulausschuss einen Antrag der Jüdischen Kultusgemeinde vor. Diese möchte in den nächsten Jahren eine zweigliedrige Grundschule in Dortmund eröffnen.Obwohl die Vorlage und damit der Antrag der Jüdischen Gemeinde entscheidungsreif war, blockierten die alten Parteien die Schuleröffnung indem sie den Antrag in den Hauptausschuss…
In der heutigen Sozialausschusssitzung wurden die neuen Angebote des Jobcenters vorgestellt. Neben einem Gesundheitshaus, welches sich um Arbeitnehmer und Arbeitslose kümmern soll, die von Krankheit bedroht sind, wurden auch die Aktionsbüros in den Quartieren Hörde, Borsigplatz, Scharnhorst und Westerfilde präsentiert.Wie sich Corona auf den Dortmunder Arbeitsmarkt auswirkt, kann derzeit noch…