Banner AfD Dortmund 2020
Die grüne Ideologie kennt in Dortmund keine Grenzen und macht auch vor Schulbibliotheken keinen Halt. Grüne Moralisten fordern nun, „vielfaltssensible“ und „diskriminierungskritische“ Kinder- und Jugendliteratur für Dortmunder Schulbibliotheken anzuschaffen, um schon die Kleinsten in unserer Gesellschaft auf die Vielfalts- und Multikulti-Ideologie einzustimmen. Dies ist dem jüngsten Antrag der Fraktion der…
Frei nach dem Motto „wird der Bürger unbequem, ist er plötzlich rechtsextrem“, argumentiert die SED-Nachfolgerpartei Die Linke+ in einer jüngst eingebrachten Resolution in der Bezirksvertretung Innenstadt-West. Dieser linke Schrieb verlangt, dass sich Dortmunder Bürger von den „teilweise zweifelhaften Positionen der Spaziergänger“ distanzieren sollen. Ausgeschmückt ist der linke Antrag mit den…
Die Gender-Ideologie schlägt die Vernunft sowie die Biologie. Das scheint zumindest am Heisenberg-Gymnasium für Jungen und Mädchen der Fall zu sein. Die Schülervertretung beantragte in der letzten Sitzung des Schulausschusses „Jungen und Mädchen“ aus dem Namen des alteingesessenen Dortmunder Gymnasiums zu streichen, da man „keine Geschlechter ausschließen möchte“. Unterstützung erhielt…
Da hat sich offenbar einer besonnen: Oberbürgermeister Thomas Westphal hat in einem offenen Brief völlig überraschend die Lieferung von schweren Waffen an die Ukraine abgelehnt. Die wiederum hat die Bundesregierung beschlossen und die wird von den Entscheidungsträgern in der Altparteien, begleitet von einer massiven Unterstützungskampagne vor allem der öffentlich-rechtlichen Medien,…
Jüngst forderte die SPD-Bundesinnenministerin Nancy Faeser den „Kampf gegen Rechts“ bereits im Kindergarten zu beginnen. Ihre Forderung offenbart, dass es dem linksliberalen Establishment in Deutschland darum geht, die politische Deutungshoheit über den Kinderbetten zu erlangen. Hierfür soll bereits im Kindergarten angesetzt werden. Die AfD-Fraktion Dortmund forderte daraufhin die städtischen Kindergartenbetriebe…