Banner AfD Dortmund 2020
In der gestrigen Sitzung des „Ausschusses für Personal, Organisation und Digitalisierung“ berichtete die Stadtverwaltung über die personelle Aufstellung des Gesundheitsamtes: Derzeit sind dort 153 Beschäftigte, die von rund 30 Soldaten und Studenten insbesondere bei der Nachverfolgung von Infektionsketten unterstützt werden. Geschlechtergerechtigkeit Auch wenn immer wieder über die Benachteiligung von Frauen…
Der Volkspark besteht seit 1927 als Freibad „am Fuße“ des Westfalenstadions. Hier lernten Generationen von Dortmundern Schwimmen. Doch das denkmalgeschützte Schwimmbad ist in die Jahre gekommen. Derzeit würde es rund 3,5 Millionen Euro bedürfen, um das Bad zu sanieren. Unsere AfD-Bezirksvertreterin aus der BV West, Waltraud Hendler und Ratsherr Matthias…
Maskenzwang im Freien - wirkungslos oder sogar gesundheitsschädlich? In der kommenden Ratssitzung beantragt die AfD-Fraktion Dortmund die Aufhebung der Maskenpflicht im Freien - für ganz Dortmund.   Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, seit Samstag, den 27. Februar, gilt jeweils in der Zeit von 12.00 – 18.00 Uhr auf sämtlichen Wegeflächen die…
In zahlreichen Bezirksvertretungen bittet der „Sozialdienst katholischer Frauen e.V.“ um Unterstützung der Online-Suizidprävention für U-25-Jährige. Das Projekt lebt von Spenden und Stiftungsgeldern. Angefragt ist eine Unterstützung in Höhe von 8000 Euro. Die AfD-Vertreter in den Bezirksvertretungen unterstützen das Anliegen des katholischen Sozialdienstes, werden aber in den Bezirksgremien darauf hinwirken, dass…
Die aktuelle Dortmunder Kriminalstatistik für das Jahr 2020 löst bei Politik und Medien Jubelschreie aus, denn bei Wohnungseinbrüchen und Widerstandshandlungen gegen Vollstreckungsbeamte sind positive Entwicklungen zu verzeichnen. Doch die Zahlen spiegeln nur einen Teil der Wirklichkeit wider. Zahl der Wohnungseinbrüche sinkt – kein Erfolg der Politik Während Dortmund bei der…