Banner AfD Dortmund 2020
Über 100 km/h schnell überfuhr am 29.6. auf der Evinger Straße ein 19-jähriger mit türkischer und deutscher Staatsangehörigkeit einen 11-jährigen rumänischen Jungen, der an seinen schweren Kopfverletzungen starb, seine Schwester wurde schwer verletzt. Der Todesfahrer, der auch noch eine Ampel bei Rot überfahren hatte, setzte sich daraufhin in die Türkei…
In Dortmund werden immer mehr Millionen öffentlicher Gelder von einem unverantwortlichen Polit-Establishment verbrannt. Während die Altparteien in den letzten Ratssitzungen gegen die Stimmen der AfD mal eben 35 Mio. € für den Bau neuer Migrantenunterkünfte und zusätzlich für deren Betrieb rund 23 Mio. € für die nächsten drei Jahre beschlossen,…
Die Grünen fordern, dass Schwarzfahren nicht mehr als Straftat verfolgt und somit in Dortmund nicht mehr zur Anzeige gebracht wird. Sie behaupten, dass es sich um ein „Armendelikt“ handle. Zudem unterstellt ein Vertreter von Die Partei, dass die Stadtwerke durch die aus den Strafanzeigen resultierenden Strafen Geld verdienen. Vollkommen absurd.…
Die AfD-Fraktion lehnt entschieden ab, dass Obdachlose nun überall kampieren dürfen, sollen. Fraktionsvorsitzender Heiner Garbe äußerte sich dazu kritisch: „Wenn ich den Kollegen der Linken zuhöre, ist das nicht besonders gut erträglich. Angeblich werden Obdachlose von der Stadt regelrecht gejagt. Dabei lassen die Kollegen aus, dass jeder Obdachlose in Dortmund…
Die Altparteien haben in der letzten Ratssitzung eine Resolution verabschiedet, die die EU mit hohlen Phrasen und nichtssagenden Allgemeinplätzen glorifiziert. Die AfD lehnt diese verklärte Sichtweise vehement ab und macht klar, dass diese Resolution nicht das Papier wert ist, auf dem sie gedruckt wurde. AfD-Bundestagsabgeordneter und Ratsherr Matthias Helferich bringt…