Rathaus
Es ist eine der zentralen Forderungen im AfD-Kommunalwahlprogramm: Schließt endlich das Millionen-Grab Flughafen, das seit Jahrzehnten die Stadt Dortmund, DSW 21 und damit alle Bürger extrem belastet! Über 14 Mio. € Verlust allein 2018, und auch das operative Fluggeschäft natürlich erneut im Minus. Jetzt ist Corona da und die Pandemie…
In der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Arbeit und Gesundheit am 9. Juni stellt die AfD-Fraktion Fragen zu sogenannten "Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen" und deren Wirksamkeit: Sehr geehrter Herr Vorsitzender,  im August 2016 brachte die Bundesregierung „Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen“ auf den Weg. Ziel dieser FIM war es nach Aussage der damaligen Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD),…
Für die Menschen in Dortmund wir es im bürgerlichen Alltagsleben leider immer enger. Jetzt sind Taxi-Fahrer und ihre Kunden an der Reihe. Nach dem Zwang zur Dachbegrünung und der Reglementierung der Vorgartengestaltung warten die rot-grünen Weltverbesserer der Stadtverwaltung nunmehr mit einer weiteren Maßnahme aus dem Katalog ideologischer Zwangsbeglückungen auf: Taxi-Kunden…
In seinem Interview mit dem rechten Jugendmagazin „Arcadi“ äußert sich Matthias Helferich, stellv. Landessprecher der AfD und Mitglied der AfD Dortmund, über das Auftrittsverbot von Xavier Naidoo, die Kunstfreiheit und die Lage der AfD NRW:„Der rote Oberbürgermeister von Dortmund, Herr Ullrich Sierau, hat über die städtische Internetseite verlautbaren lassen, dass…
Xavier Naidoo war einst beliebter Shootingstar der etablierten Medien. Seine Musik erreichte Millionen von Fans. Da er sich immer wieder freisinnig äußerte und Kritik an herrschenden (Miss-) Verhältnissen übte, warf ihn der Sender RTL aus der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. Wie bereits bei Uwe Steimle (MDR-Komiker), Hans Joachim…