Banner AfD Dortmund 2020
19. Aug 2023

+++ Kinderspielplätze Zentren der Kriminalität +++

Die Zeiten, in denen Dortmunder Spielplätze ausschließlich das Leben von Familien bereicherten, scheinen gezählt zu sein. Immer mehr verwandeln sich Kinderspielplätze in Brennpunkte für Drogenkonsum und kriminelle Aktivitäten. Dies ist das Ergebnis einer Anfrage, die im Ausschuss für Bürgerdienste, öffentliche Ordnung, Anregungen und Beschwerden gestellt wurde.

Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Vandalismus sind keine seltenen Vorkommnisse, sondern trauriger Alltag auf den Kinderspielplätzen Dortmunds.

„Es ist besorgniserregend, dass sogar Familien mit Kindern auf Dortmunder Spielplätzen nicht mehr sicher sind. Statt finanzielle Mittel für Drogenkonsumräume und Spritzenautomaten zur Verfügung zu stellen, sollte die Verwaltung sicherstellen, dass die Spielplätze angemessen geschützt sind und sich in einem guten Zustand befinden", betonte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD, Peter Bohnhof.

„Es ist an der Zeit, unsere Familien und Kinder zu schützen, anstatt es Drogenabhängigen leichter zu machen", fügte Bohnhof hinzu.

Ebenfalls betonte Bohnhof, dass den Sicherheitsbehörden kein Vorwurf gemacht werden solle. Vielmehr liege die Hauptverantwortung für diese unhaltbare Situation bei der nachlässigen Politik des Wegschauens und der langjährigen Ignoranz.

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie auch unseren Facebook-Auftritt unter www.facebook.com/afdfraktiondortmund

Gelesen: 213 mal Letzte Änderung am: Donnerstag, 17 August 2023 08:42