Rathaus
24. Apr 2020

Oberbürgermeister Sierau: „Wir wollen Xavier Naidoo nicht in unserer Stadt“ - Die AfD-Fraktion Dortmund fordert Sierau zur Einhaltung der staatlichen Neutralitätspflicht auf

Xavier Naidoo war einst beliebter Shootingstar der etablierten Medien. Seine Musik erreichte Millionen von Fans. Da er sich immer wieder freisinnig äußerte und Kritik an herrschenden (Miss-) Verhältnissen übte, warf ihn der Sender RTL aus der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“.

Wie bereits bei Uwe Steimle (MDR-Komiker), Hans Joachim Mending (Geschäftsführer der hessischen Filmförderung), Thilo Sarrazin (Ex-Bundesbanker) oder Hans-Georg Maaßen (Ex-Verfassungsschutzpräsident) zuvor, duldet der polit-mediale Komplex keinen Widerspruch oder kritische Zwischentöne. In den Chor der „Empörten“ reiht sich nun auch Oberbürgermeister Ulrich Sierau ein, der einen Auftritt von Naidoo im Dortmunder Westfalenpark verhindern will.

„Die Meinungs- und Kunstfreiheit zählen zu den vornehmsten Freiheitsrechten unseres Grundgesetzes. Wir erleben dieser Tage einen massiven Angriff auf unsere Verfassungsordnung durch Medien und Politik. Wer nicht staatsfromm agiert, wird diskreditiert. Wir fordern Oberbürgermeister Sierau auf, sich nicht als Kunstzensor zu inszenieren, sondern seiner Position als Hauptverwaltungsbeamter der Stadt gerecht zu werden“, so Fraktionsvorsitzender Heiner Garbe.

Die AfD-Fraktion Dortmund wird sich weiterhin für ein freiheitliches Kunstverständnis in Dortmund stark machen und dem Meinungsabsolutismus der etablierten Parteien entgegentreten. Wir fordern alle Dortmunder Bürger auf, sich beim Oberbürgermeister über dessen Verhalten zu beschweren:

Amt für Angelegenheiten des Oberbürgermeisters und des Rates
Friedensplatz 1
44135 Dortmund
0231 50-28306
0231 50-22088

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst Du Dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr.“
(„Dieser Weg“ von Xavier Naidoo)


Ihre AfD-Fraktion Dortmund
Gelesen: 372 mal Letzte Änderung am: Freitag, 24 April 2020 14:46