Rathaus
01. Jul 2020

Wachwechsel in der Geschäftsführung unserer Ratsfraktion

Handschlag in freundschaftlicher Verbundenheit: Matthias Helferich (r.) ist neuer Geschäftsführer der Dortmunder AfD-Ratsfraktion und damit Nachfolger von Andreas Urbanek (l.), der aufgrund einer zusätzlichen beruflichen Herausforderung seinen Posten nach drei Jahren zur Verfügung stellte. Unser Ratsmitglied Andreas Urbanek bleibt der Fraktion weiterhin als Referent erhalten. Matthias Helferich (31) war bereits seit Juni 2017 für die Fraktion als Referent tätig und sitzt für unsere Fraktion auch in zwei Fachausschüssen. Unser neuer Geschäftsführer ist Volljurist, Mitglied unseres Dortmunder Kreisverbandes und stellvertretender NRW-Landessprecher der AfD. Fraktionsvorsitzender Heiner Garbe: „Ich danke auch im Namen unseres stellvertretenden Fraktionssprechers Peter Bohnhof Andreas Urbanek für seine gute und erfolgreiche Arbeit in turbulenten politischen Zeiten. Seinem Nachfolger Matthias Helferich wünschen wir viel Erfolg und Freude an der neuen Aufgabe in der für uns alle selbstverständlichen, kameradschaftlichen Arbeitsatmosphäre. Mit Peter Bohnhof und Matthias Helferich sind gleich zwei Juristen für uns am Start. Diese Fachkompetenz können wir angesichts der zunehmend von rechtlichen Fragestellungen geprägten politischen Herausforderungen sehr gut gebrauchen“.
Gelesen: 475 mal Letzte Änderung am: Mittwoch, 01 Juli 2020 10:50