Rathaus
18. Aug 2020

Aufnahme von Migranten aus türkischen Lagern in Dortmund

Dortmunds Bürger wollen eine sichere Stadt und keinen sicheren Hafen für Illegale. Wir wollen daher von der Stadt wissen, wie viele Migranten Dortmund aus türkischen Lagern übernahm.
 
Sehr geehrte Frau Vorsitzende,

Deutschland hat von allen EU-Staaten in den vergangenen vier Jahren mit Abstand die meisten Migranten aus türkischen Flüchtlingslagern aufgenommen.

Vom 4. April 2016 bis zum 16. März diesen Jahres kamen laut EU-Kommission 9.967 der insgesamt 26.835 Migranten nach Deutschland, berichtete die WELT unter Berufung auf das Bundesinnenministerium.

Die AfD-Fraktion bittet um Beantwortung folgender Frage:

Wie viele Migranten hat die Stadt Dortmund im Zeitraum 4. April 2016 bis zum 16. März 2020 aus türkischen „Flüchtlingslagern“ aufgenommen?
Gelesen: 146 mal