Banner AfD Dortmund 2020
Stärkung der Außengastronomie im Stadtbezirk Couleur/ pixabay
10. Jun 2021

Stärkung der Außengastronomie im Stadtbezirk

Im Wege der Dringlichkeit möchte unsere AfD-Fraktion in der Bezirksvertretung Scharnhorst die Außengastronomie im Stadtteil fördern- Lesen Sie unseren Antrag:

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Gollnick,

insbesondere die Gastronomie leidet unter den anhaltenden, teils überzogenen, Corona-Schutzmaßnahmen. Die erzwungene Schließung eines ganzen Wirtschaftsbereichs bedroht auch weiterhin zahlreiche Existenzen in und um das Gastronomiegewerbe.

Die AfD-Fraktion beantragt daher:

„Die Verwaltung wird beauftragt, mit den örtlichen Gastronomiebetrieben Kontakt aufzunehmen, um zu prüfen, welcher Hilfestellung es seitens der Politik bedarf, um insbesondere die Außengastronomie im Stadtbezirk zu stärken.
 
Hierbei ist insbesondere das Augenmerk auf die Ausweitung von Sitzplätzen im Außenbereich zu legen.“

Die Dringlichkeit ergibt sich aus der Lockerung des Außengastronomiebetriebs und der durch die Zwangsschließung herbeigeführten prekären wirtschaftlichen Situation zahlreicher Restaurants, Eisdielen und Gastwirtschaften im Bezirk.

AfD-Fraktion in der BV Scharnhorst
Gelesen: 122 mal