Rathaus
AfD verurteilt Ausschreitungen vom vergangenen Samstag scharfDer Kreisverband Dortmund der Alternative für Deutschland (AfD) verurteilt die Ausschreitungen im Rahmen der Blockade-Aktion gegen die Demonstration der Partei „Die Rechte" vom vergangenen Samstag auf das Schärfste.Angesichts von 13 verletzten Polizeibeamten, denen von Blockade-Demonstranten eine ätzenden Flüssigkeit ins Gesicht gespritzt wurde, ist es…
PressemitteilungDie AfD in Dortmund sieht mit großer Verwunderung, wie nunmehr auch die SPD auf den „Abwahlantragszug" von Grünen und Linken/Piraten aufspringt. Mut zur Wahrheit: Worum geht es? Warum löst es Entrüstung aus, wenn ein Arbeitgeber von dem Arbeitnehmer die Einhaltung von Pflichten einfordert? Frau Horitzky hat es gewagt, unangenehme Wahrheiten…
Polizei den Rücken stärken anstatt auf Eskalation zu setzenNach Auffassung der Ratsfraktion der Alternative für Deutschland (AfD) ist der aktuelle Bericht des NRW-Innenministeriums zu den Vorgängen um die „Wahlparty" am 25. Mai eine schallende Ohrfeige für alle linken Entsetzensideologen bzw. Personen, die die Regeln unseres Rechtsstaates geflissentlich übersehen oder sie…
Mit einem einstimmigen Beschluss der Fraktionsversammlung hat sich unsere Fraktion Alternative für Deutschland (AfD) im Rat der Stadt Dortmund am 6. Juni konstituiert. Mit der Anzeige der Konstituierung beim Oberbürgermeister der Stadt, die am 10. Juni erfolgte, ist unsere Fraktion damit jetzt formalrechtlich im Rat der Stadt etabliert.Vorsitzender der Fraktion…
6819 Bürger und Bürgerinnen haben der Alternative für Deutschland in Dortmund ihre Stimme gegeben. Für dieses Vertrauen bedanken wir uns herzlich!