Rathaus
Die aktuellen Termine für die Ausschuss- und Ratsitzungen für den Monat März 2015 sind online.
Das war eine Abstimmungsklatsche, mit der die neue Dezernentin für Jugend, Schule und Familie in Dortmund wohl nicht gerechnet hatte. Nur 49 von insgesamt 90 gültigen abgegebenen Stimmen entfielen auf die Wunschkandidatin der Grünen, Daniela Schneckenburger. 16 Ratsmitglieder enthielten sich und machten damit die Schneckenburger-Wahl möglich. Ein Vertrauensvotum sieht anders…
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Jörder,sehr geehrter Bürgermeister Sauer,sehr geehrte Damen und Herren, es wird kaum jemanden in diesem Hause überraschen, wenn ich gleich zu Anfang feststelle: Diesem Haushaltsentwurf wird die AfD-Fraktion nicht zustimmen. Mit den zentralen Beschlüssen zu dem Etat 2015, auf die sich die großen Fraktionen…
Nie waren Rechtsextreme so wertvoll wie heute für die stramme Linke auch im Rat der Stadt Dortmund: Ritualisiertes Entsetzen ist inzwischen Ausdruck linker Wohlfühlidentität geworden. Offenbar einem pawlowschen Reflex folgend, ist diese ganz spezielle Entsetzenskultur immer häufiger anzutreffen: Je massiver man sich mit Inbrunst über "die Rechten" - gemeint ist…
In einer aktuellen Pressemitteilung äußert sich die AfD-Fraktion durch ihren Vorsitzenden Heiner Garbe zu geplanten Wahl der Grünen Landtagsabgeordneten Daniela Schneckenburger als Beigeordnete für den Bereich Schule, Jugend und Familie mit der Überschrift:  AfD-Fraktion appelliert dringend an CDU und SPD:Schneckenburger nicht mitwählen!Die Einzelheiten finden Sie hier.