Banner AfD Dortmund 2020
Das neue Einbürgerungsrecht der Ampel-Regierung wirft auch in Dortmund seine Schatten voraus. Die Dortmunder Altparteien - allen voran die SPD - freuen sich schon auf den nächsten Schritt in Richtung ersetzender Migration. Die Sozialdemokraten stellten in der vergangenen Ratssitzung einen Antrag, der diese desaströse und gefährliche Reform des Einbürgerungsgesetzes auf…
Nachdem in Lörrach, einer Stadt in Baden-Württemberg, 40 Mietern gekündigt wurde, um Wohnraum für 100 Flüchtlinge zu schaffen, löste dieser Vorfall landesweit Entsetzen aus. Die AfD-Fraktion Dortmund reagierte prompt und fragte die Verwaltung, ob ähnliche Zustände auch in Dortmund möglich seien. https://www.afd-do-fraktion.de/item/907-wohnraum-fuer-einheimische-in-gefahr-afd-fordert-klare-aussagen-der-verwaltung Wiederholt musste die AfD-Fraktion nachhaken, doch die Verwaltung…
Dortmund entwickelt sich immer mehr zum Albtraum eines jeden Autofahrers. Einbahnstraßen, willkürliche Tempo-30-Zonen und verengte Fahrbahnen aufgrund von ungenutzten Fahrradspuren bestimmen mittlerweile den Alltag der Dortmunder.  Die Auto-Hasser-Parteien scheinen eine grenzenlose Kreativität an den Tag zu legen und bei jeder Ratssitzung geraten Autofahrer ins Visier der selbst ernannten Retter der…
Die einst blühenden Einkaufsmeilen in Dortmund sind heute nur noch eine verblasste Erinnerung an vergangene Zeiten. An den Orten, wo einst reges Treiben und florierende Geschäfte das Bild prägten, findet man heutzutage viele Leerstände oder minderwertige Läden, die keine kaufwillige Kundschaft von außerhalb mehr anziehen. Bislang haben Politik und Verwaltung…
In der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Scharnhorst am 13.06.2023 steht die Wahl des Bezirksbürgermeisters an, und wie könnte es anders sein - CDU und SPD zauberten prompt einen gemeinsamen Kandidaten samt Stellvertreter aus dem Hut. Kandidatenvielfalt und demokratischer Wettbewerb innerhalb der Bezirksvertretung: absolute Fehlanzeige! Die AfD setzt nun ein Zeichen…